SV Brenkhausen/Bosseborn – SV Bonenburg 2:3

Heimniederlage für den SVBB in der Bosseborner Windparkarena. Dabei erzielten die Heimkicker jeweils ein frühes Tor je Halbzeit und führten dann bis zur Schlussviertelstunde sicher mit 2:0. Dann drehten die Gäste mit drei blitzsauberen Goals noch die Partie zu ihren Gunsten. Tobias Ricken avancierte zum „Man of the Match“ und riss die Hausherren binnen 180 Sekunden aus allen Träumen. SVBB Coach Sebastian Schwedhelm bilanzierte. „Bis zum Gegentor hatten wir das Spiel komplett unter Kontrolle und haben verdient 2:0 geführt. Wie man dann so den Faden verlieren kann und drei ähnliche Gegentore in wenigen Minuten bekommt, bleibt unerklärlich. Nichtsdestotrotz haben wir bis Mitte der zweiten Halbzeit einen guten Ball gespielt und hätten die Führung über die Zeit bringen müssen. Unterm Strich eine absolut unnötige Niederlage, die uns aber nicht aus der Bahn werfen wird.“

Lars Hoppe, Spieler der Gäste erklärte für den verhinderten Trainer Hubertus Schade: „Tobias Ricken mit seinem zweiten lupenreinen Hattrick der Saison. Brenkhausen kontrollierte 60 Minuten das Spiel und ging vollkommen verdient mit 2:0 in Führung. Eine halbe Stunde vor Schluss stellen wir das System um und Brenkhausen das Fußballspielen ein. Dadurch kamen wir besser ins Spiel und Tobi dreht das Spiel innerhalb von ein paar Minuten durch seinen zweiten Hattrick der Saison. Die Führung konnten wir dann auch endlich einmal über die Zeit bringen. Sicherlich kein verdienter Sieg, aber in anbetracht der vielen Unentschieden der letzten Spiele, wurde es einfach mal Zeit für drei Punkte.“

Tore: 1:0 Marius Wiegers (6.), 2:0 Adrian Dobrott (52.), 2:1 Tobias Ricken (75.), 2:2 Tobias Ricken (77.), 2:3 Tobias Ricken (78.)“

 

Quelle: https://www.fupa.net/

Der neue Schal ist da!

Zunächst streng limitiert auf 50 Stück und beim morgigen Heimspiel gegen den SSV Würgassen zum Preis von 12,50 € bei unserem Stadionsprecher Werner erhältlich!

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des SV 21 Bonenburg e.V. am 04. Mai 2018 um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Schöne Aussicht“

Tagesordnung :

  1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
    Feststellung der frist- und formgerechten Einberufung
  2. Wahlen:
    2.1       1. Kassierer(in)
    2.2      Breitensportwart(in)
  3. Verschiedenes

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand

 

Bonenburg, den 21.04.18

Einladung zur Jahreshauptversammlung des SV 21 Bonenburg e.V.

Am 24.03.2018 um 19.30 Uhr im Speiseraum der Gemeindehalle

Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
Feststellung der frist- und formgerechten Einberufung
Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder
2. Niederschrift der Mitgliederversammlung aus 2017
3. Geschäftsbericht
4. Kassenbericht
4.1. Bericht der Kassenprüfer
4.2. Entlastung des Vorstandes
5. Bericht der Jugendabteilung
6. Bericht Freizeit- und Breitensport
7. Bericht Tischtennis Abteilung
8. Berichte Seniorenfußball
9. Grußworte der Gäste
10. Ehrungen
11. Wahlen:
11.1 Wahl 1. Vorsitzende(r)
11.2 Wahl 1. Kassierer(in)
11.3 Wahl 2. Geschäftsführer(in)
11.4 Wahl 1. Platzkassierer(in)
11.5 Wahl Breitensportwart(in)
11.6 Wahl Fussballobmann (frau)
11.7 Wahl Kassenprüfer(in)/Ersatzkassenprüfer(in)
12. Anträge an die Mitgliederversammlung
13. Lagebericht des 1. Vorsitzenden und des Vorstandes
14. Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung können bis spätestens 5 Tage vor der Versammlung beim
1. Vorsitzenden schriftlich eingereicht werden
(Florian Beckmann, Haselbusch 34, 34414 Warburg-Bonenburg)

Mit sportlichem Gruß
der Vorstand
Bonenburg, den 07.03.2018