Nachruf: Justin Ricken

Der Tod kann uns von dem Menschen trennen, der zu uns gehörte, aber er kann uns nicht nehmen, was uns mit ihm verbindet.

Durch einen tragischen Verkehrsunfall verlor der SV 21 Bonenburg am 28. September sein junges Vereinsmitglied Justin Ricken.

Justin war aktiver Spieler bei den A-Junioren. Darüber hinaus hat er durch seinen Fleiß und seine Hilfsbereitschaft den Verein in vielen Belangen vorbildlich unterstützt. Der SV Bonenburg wird Justin als lebensfrohen, hilfsbereiten jungen Menschen in Erinnerung behalten. In dieser schweren Zeit sind unsere Gedanken bei seiner Familie.
Der Vorstand und die Mitglieder des SV 21 Bonenburg e.V., die A-Junioren der JSG Bonenburg / Scherfede / Rimbeck / Wrexen

Du wirst uns fehlen.

Hurra, Hurra – die neue Lieferung ist da!

Die SVB-Fans, die bei der ersten Auflage leer ausgegangen sind, können beim großen Heimspieltag am 27. Mai 2018 für den Preis von je 12,50 € eines dieser begehrten Exponate bei unserem Stadionsprecher Werner ergattern.

Trainingsplatz mutwillig beschädigt

Hallo, jetzt hat es uns leider auch erwischt!

Vor zwei Wochen in Wrexen und nun auch beim SV Bonenburg. Leider hat irgendein ignoranter Vollidiot unseren Trainingsplatz mit einem Fahrzeug stark beschädigt.
Der Verein investiert sehr viel Zeit in die Platzpflege. Es ist uns vollkommen unverständlich wieso jemand unseren Platz scheinbar mutwillig derart beschädigt. Daher haben wir Anzeige erstattet. Die Beschädigungen scheinen von einem schmalen Fahrzeug bzw. einem Kleinwagen verursacht worden zu sein.

Die Spurweite der Abdrücke beträgt ca. 125 cm. Wenn jemand etwas auffälliges beobachtet hat, dann bitte bei Florian Beckmann melden. TEL. 05642 / 988530