Die Planungen für die neue Serie sind abgeschlossen

Im Kader unserer 1. Mannschaft tut sich  einiges. Ilker und Alper Bayrakter verlassen und in Richtung TiG Brakel bzw. SG Scherfede. Zudem hängen unsere Routiniers Torhüter Tobias Emmerich und Stürmer Daniel Wagemann ihre Schuhe an den Nagel. Auch Daniel Wulf wird uns aufgrund eines beruflich bedingten Auslandsaufenthalts in den USA in der ganzen Saison nicht zu Verfügung stehen.

Den Abgängen stehen einige Neuzugänge gegenüber. Zum Ende der Rückrunde ist bereits Robert Richter von der Spielvereinigung Brakel zu uns gestoßen. Robert kehrte nach einer längeren Verletzungspause zurück und konnte uns in den Spielen gegen Brenkhausen und Lüchtringen, trotz sicher noch nicht optimaler Fitness bereits sein Können zeigen. Mit seiner Erfahrung, wird er unser Mittelfeld verstärken.

Vom FC PEL stoßen die Bonenburger Jungs Lars Hoppe und Jan Müller zu uns. Lars ist in der Defensive und im Mittelfeld flexibel einsetzbar und wird die positive Stimmung in der Truppe noch mal erhöhen. Jan kennen wir als technisch starken und schnellen Offensivspieler. Wir freuen uns sehr, dass beide den Weg zurück zu ihren Heimatverein gefunden haben.

Vom Paderborner A-Ligisten Türkgücü Paderbron kommt Daniel Berendes zurück zu uns. Daniel hat in der vergangenen Saison lediglich 10 Spieler für die Paderbornern bestritten und möchte bei uns noch einmal angreifen. In der B und später auch in den A-Liga hat er bei uns in jeder Saison seine Tore gemacht.

Vom SV Menne kommt David Peine zu uns. David ist in der Abwehr und im Mittelfeld flexibel einsetzbar, Zweikampf- und Spielstark. David hat sehr viele Freunde bei uns im Team und passt daher sehr gut in unsere junge Mannschaft, die in der kommenden Saison einen  Altersdurchschnitt von kaum mehr als 22 Jahren haben wird.

Von der SG Bühne kommt mit Johannes Klotz ein weiteres Talent zu uns. Johannes sucht die Herausforderung in der A-Liga,  möchte mit seinem Bruder Julius zusammen spielen und sich fußballerisch weiter entwickeln.

Neben den Neuzugängen kehren nach auskurierten Verletzungen Tristan Blömeke, unser letztes Jahr verpflichteter Torhüter, und im Laufe der Hinrunde auch Goalgetter Dennis Kriwet zurück.

 

Dieter Weber bittet am Sa.09.07. zur ersten Trainingseinheit.

Einladung Vereine Brennball 2016

SPORTFEST 27. Mai – 29. Mai 2016

Liebe Vereinsvertreter, Bonenburger und alle, die gern viel Spaß haben…
Einladung zum diesjährigen Sportfest vom 27. Mai bis zum 29. Mai 2016. Im Rahmen unseres Sportfestes planen wir am Sonntag ab 14.30 Uhr ein Brennball – Turnier.
Dafür benötigen wir natürlich eure Unterstützung und würden uns sehr freuen, wenn ihr, durch eure Teilnahme an dieser Aktion, dazu beitragen würdet unser Programm zu bereichern.
Für eine Mannschaft werden Erwachsene und Kinder (ab 6 Jahre) benötigt (insgesamt 8 Teilnehmer).
Nach der Siegerehrung werden wir bestimmt noch einige gesellige Stunden miteinander verbringen.
Auf ein schönes, lustiges und spannendes Fest freut sich der Vorstand des SV Bonenburg
P.S.: Für eine kurze Rückmeldung wären wir sehr dankbar!

Einladung Vereine Brennball 2016

Flyer Sportfest 2016

cropped-Hintergrund_logo2.jpg

NEUER TRAINER

Der SV Bonenburg freut sich, dass Dieter Weber zur neuen Saison die Trainertätigkeit für unsere  1. Seniorenmannschaft übernehmen wird.

Wir haben uns mit Dieter letzte Woche auf eine Zusammenarbeit geeinigt und am Sonntag nach dem Spiel die Mannschaft informiert. Die Nachricht wurde sehr positiv aufgenommen.

Dieter war ein Wunschkandidat von uns! Die Vorstellungen, wie Dieter das Training angehen möchte, passten zu den Vorstellungen des Vereins. Dieter Weber bringt langjährige Erfahrung als Trainer im U19 Bereich und verschiedener A-Liga Mannschaften mit. Da er zuletzt bei der SG Desenberg aktiv war, kennt er die Liga und wird unserer jungen Mannschaft helfen die Ziele in der nächsten Saison zu erreichen. Vorherige Stationen von Dieter Weber waren TV Rhoden, SG Rhoden Schmillighausen, SC Paderborn (Junioren), Germete/Wormeln, TusPo Mengeringhausen und SG Desenberg.
Bis dahin konzentrieren wir uns auf die laufende Saison.

Euer Vorstand des SV ’21 Bonenburg